Tags

Freitag, 20. Oktober 2017

Verletzung und Absage: Bittere Pille für UFC-Kämpfer Nick Hein.

Veröffentlicht : 23.08.2017 12:22:59
Kategorien : MMA // Profiboxer

Verletzung und Absage: Bittere Pille für UFC-Kämpfer Nick Hein.

Mit einem kurzen Statement hat sich Paffen Sport UFC-Fighter Nick Hein gestern auf Facebook zu seinem anstehen Kampf bei der „UFC Fight Night“ in Rotterdam gemeldet. Leider kein positives für seine Fans und Unterstützer. Aufgrund einer nicht näher spezifizierten Verletzung muss Nick seinen Fight gegen Zabit Magomedsharipov absagen. Mit diesem Kampf wollte Nick Neuland betreten und zum ersten Mal in einer neuen Gewichtsklasse, dem Federgewicht, antreten. Daraus wird jetzt leider erst einmal nichts.

Hier Nicks Statement im Wortlaut:

Ich bin sehr enttäuscht. Aber manche Dinge hat man nicht unter Kontrolle.
Verletzungen sind leider eine davon. Ich möchte mich bei meinem Team und den Fans bedanken.

Danke auch an meine Sponsoren und die UFC für ihre Professionalität.
Fakt ist, dass sich mein Debüt im FW nur verzögert.

Ich komme wieder...

Facebook.com/NickHein

Related Posts

Teilen