Donnerstag, 19. Juli 2018

Nick Hein unterliegt Davi Ramos nach langer Verletzungspause

Veröffentlicht : 15.05.2018 21:54:03
Kategorien : MMA

Nick Hein unterliegt Davi Ramos nach langer Verletzungspause

"Leider lief es nicht wie geplant" - So das erste kurze Statement von Nick zu seinem Kampf bei der UFC 244 in Rio de Janeiro, wo er am vergangenen Samstag mit dem Lokalmatador Davi Ramos einen weiteren starken Gegner vor die Fäuste bekam.

Nick Hein steht seit 2014 bei der UFC unter Vertrag und konnte in der weltweit größten MMA-Organisation bereits vier von fünf Fights für sich entscheiden. Seit drei Kämpfen war der „Sergeant“ ungeschlagen, zuletzt setzte er sich im September 2016 bei der UFC in Hamburg gegen Tae Hyun Bang durch. Verletzungsbedingt hatte Nick seitdem nicht mehr gekämpft.

Foto© Sabine Skiba

Teilen