Tags

Freitag, 24. Januar 2020

Große Sprüche und Zitate aus dem Boxsport

Veröffentlicht : 21.12.2019 15:01:07
Kategorien : Profiboxer // Wissen

Große Sprüche und Zitate aus dem Boxsport

In kaum einer Sportart spielt der „Trash-Talk“ eine so große Rolle wie im Boxen und in kaum einer Sportart werden vor den Boxkämpfen so viele Sprüche geklopft. Schon in den Anfangstagen des modernen Faustkampfes lieferten sich die Athleten wilde Rededuelle, Muhammad Ali perfektionierte schließlich die Kunst der schnellen Worte und auch heute gehört Klappern für viele Boxer einfach zum Geschäft dazu. Grund genug für FightMag by Paffen Sport einige der besten Sprüche und Zitate von Boxern, Promotern und TV-Experten Revue passieren zu lassen.

Die besten Zitate und Sprüche aus dem Boxen

„Ich habe den Leuten schon erzählt, dass ich der Größte bin, da wusste ich selber noch nicht, dass ich der Größte bin.“

- Muhammad Ali

„Wenn Du auch nur träumst mich zu besiegen, dann solltest Du schleunigst aufwachen und Dich bei mir entschuldigen.“

- Muhammad Ali

„Die Frage ist nicht, in welchem Alter ich zurücktrete. Die Frage ist, bei welchem Kontostand.“

- Schwergewichtslegende George Foreman über sein Comeback in den 1990er-Jahren

„Er mag ein großer Herz haben, er mag härter schlagen und stärker sein als ich, aber es gibt keinen Boxer, der schlauer ist als ich.“

- Floyd Mayweather vor seinem Kampf gegen Oscar de la Hoya

„Plötzlich wachte ich auf, lag auf dem Boden und der Ringrichter starrte mir ins Gesicht und brüllte: sechs, drei, sieben, fünf!“

- Lennox Lewis über seine überraschende KO-Niederlage gegen Oliver McCall im Jahr 1994

„Sie haben nur einen Fehler gemacht. Sie haben den Vertrag für diesen Kampf unterschrieben.“

- Ferdie Pacheco auf die Frage, ob Sugar Ray Leonard und sein Trainer Angelo Dundee vor der Niederlage Leonards gegen Roberto Duran Fehler gemacht haben

„No Mas.“

- Roberto Duran signalisiert seiner Ecke am Ende der achten Runde des Rückkampfes gegen Sugar Ray Leonard, dass er aufgeben will

„Was gestern noch gelogen war, ist die Wahrheit von heute.“

- Box-Promoter Bob Arum über seinen Arbeit

„Earnie Shavers konnte deine Knöchel brechen, indem er gegen deinen Kopf schlug.“

- Schwergewichtler Randall Cobb über die Schlagkraft seines Rivalen Earnie Shavers

„Ich will sein Herz. Ich will seine Kinder auffressen. Möge Allah mit mir sein!“

- Mike Tyson bei einem seiner berüchtigten Interviews vor dem Kampf gegen Lennox Lewis

„Es könnte nun die Zeit gekommen sein, sich von Muhammad Ali zu verabschieden. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie er George Foreman besiegen könnte.“

- Die US-amerikanische Kommentatoren-Legende Howard Cosell vor Alis sensationellem KO-Sieg über Foreman in Zaire

„Ich habe es mal mit Training versucht.“

- Ralf Rocchigiani über seinen WM-Gewinn

„Sobald die Glocke ertönt bist Du alleine. Dann sind es nur noch Du und der andere Typ.“

- Schwergewichts-Legende Joe Louis über seinen Sport

„Keiner versteht, warum Holyfield gegen Tyson kämpfen will. Wäre es nicht einfacher, sich vor einen fahrenden Zug zu stellen?“

- Michael Moorer über die Chancen von Evander Holyfield gegen Mike Tyson. Holyfield gewann den Kampf am Ende durch KO in der elften Runde.

„Der Held und der Verlierer fühlen beide das Gleiche. Aber der Held benutzt seine Angst und projiziert sie auf seinen Gegner während der Verlierer wegläuft. Es ist die gleiche Angst, aber es kommt darauf an, wie man mit ihr umgeht.“

- US-Trainerikone Cus D’Amato

„Ich habe so oft gegen Sugar geboxt.. mich überrascht es, dass ich keine Diabetes bekommen habe.“

- Jake LaMotta über seine Rivalität mit Sugar Ray Robinson, gegen den er sechs Mal im Ring stand

„In zwölf Runden lernen sich Boxer besser kennen, als so manche Menschen in zwölf Jahren im Büro.“

- Wilfried Sauerland

„Es gibt keine Traumkämpfe, es gibt nur Traumgagen.“

- Ex-Champion Dariusz Michalczewski

„Nein, nein. Ich denke nicht, dass seine Hände noch mehr wegstecken können.“

- Randall Cobb über einen möglichen Rückkampf mit Larry Holmes

„Wenn sie meine Glatzkopf irgendwann aufschneiden sollten, dann finden sie da einen großen Box-Handschuhe. Das ist alles, was ich bin. Ich lebe das Boxen.“

- Mittelgewichts-Legende Marvelous Marvin Hagler

Eine Flugbegleiterin zu Muhammad Ali: „Bitte legen Sie ihren Sicherheitsgurt an.“


Ali: „Superman braucht keinen Sicherheitsgurt.“

Flugbegleiterin: „Superman braucht kein Flugzeug.“

„Warum hat überhaupt jemand gedacht, er wäre schlauer geworden? Er war drei Jahre im Knast, nicht in Princeton.“

- Promoter Dan Duva über Mike Tyson, der nach seiner Gefängnisentlassung wieder bei Don King unterschreiben hatte

„Ich wünschte, dass die Menschen einander genauso lieben würden, wie sie mich lieben. Die Welt wäre ein besserer Ort.“

- Muhammad Ali

Teilen