Frauen Boxen: Zubehör & Bekleidung

Shadow

Frauen boxen mit Paffen Sport

Regina Halmich – sie war die Königin des Frauenboxens und – die erste, für die Paffen Sport eine eigene Linie entwickelte. Seit den frühen 90er Jahren haben wir speziell für das Frauenboxen Boxhandschuhe und Schutzausrüstung hergestellt und stetig weiterentwickelt. Viele der bekanntesten Profiboxerinnen Deutschlands haben mit unseren Boxhandschuhen gekämpft und trainiert. Neben Regina Halmich waren und sind das Ina Menzer, Susi Kentikian und Elina Tissen oder die Belgierin Delfine Persoon. Wir haben dabei stets auf die besonderen Bedürfnisse, Anforderungen aber auch modischen Aspekte im Frauenboxen geachtet. Mittlerweile bieten wir neben unseren klassischen Boxhandschuhen, Tiefschützern und Brustschützern aus der "Lady" Linie auch einen ergonomisch angepassten "Lady Eco" Boxhandschuh aus Leder/Kunstleder sowie verschiedene Boxhosen, Springseile, Zahnschützer, Boxbandagen und Bekleidung an.

Alles rund ums Frauenboxen

Anders als beim Boxen der Männer, muss beim Frauenboxen neben dem Unterleib, auch die Brustpartie speziell geschützt werden. Dafür bietet Paffen Sport mit dem "Lady" Brutschutz mit Bustier einen perfekt angepassten Schutz mit einem atmungsaktiven und elastischen Mesh-Bustier, das eng anliegt und beim Training und Wettkampf die Luft gut zirkulieren lässt sowie durch seine unterschiedlich groß ausgeformten Hartschaumschalen die Brust schützt. Der "Lady" Tiefschutz ist schmal geschnitten und an den Frauenschritt angepasst, schützt dabei aber die empfindlichen Partien. Egal ob Profiboxerin, Weltmeisterin und Amateurin – vertrauen auch Sie der Qualität von Paffen Sport.