Tags

Kopfschützer für das Training

Shadow

Sparring, Training oder Wettkampf? Den richtigen Kopfschutz finden Sie bei PAFFEN SPORT 

Egal ob Anfänger oder Profi: der richtige Kopfschutz ist in jedem Fall ein unverzichtbarer Bestandteil des Boxsparrings. Sie erhalten bei uns Kopfschützer in zahlreichen Variationen und Designs. Das Top-Modell ist der "Pro Mexican" Kopfschutz für das Sparring. Dieser  absolute High-End-Kopfschutz bietet handgefertigtes Qualitätsleder, eine dicke Schaumstoffpolsterung an allen neuralgischen Stellen, eine ergonomische Form und als besonderes Plus sein geringes Gewicht. Auch in härtesten, wettkampfähnlichen Sparringseinheiten können Kampfsportler sich auf seine zuverlässig schlagdämpfenden Eigenschaften verlassen. Daneben bieten wir eine große Auswahl unterschiedlicher Qualitäts- und Dämpfungsabstufungen für das Sparring an. Auch der "Star Mesh" Sparringskopfschutz überzeugt durch ein geringes Gewicht, bei maximaler Schlagdämpfung. Sein besonderer Clou ist der raffinierte Mix aus Kunstleder und Mesh. Dieser Mix macht in nicht nur leicht, sondern auch äusserst robust und ermöglicht eine verbesserte Luftzirkulation. Der Kämpfer schwitzt weniger und der Kopfschutz sitzt auch in langen Trainingseinheiten fest an seinem Platz. Der "Contest" Wettkampf-Kopfschutz rundet unsere Premiumlinie mit einem wettkampferprobten, handgefertigtem Qualitätsleder-Kopfschutz ab.

Daneben bieten wir mit dem "Star Noseprotection", "Contest Thai", "C-Force" und "Kids" Kopfschützer für besondere Anforderungen. So bietet der Kunstleder-Helm "Star Noseprotection" einen umlaufenden Schutzbügel, der Schläge auf die Nase wirkungsvoll dämpft. Der "Contest Thai" Leder-Kopfschutz ist speziell an die die Bedürfnisse im Thaiboxen angepasst. Und der "C-Force" Kopfschutz aus Kunstleder/Synthetik/Mesh-Mix überzeugt durch seine auffällig platzierten Wabenpolster. Speziell für die kleineren und empfindlicheren Köpfe von Kindern wurde der "Kids" Kunstleder-Kopfschutz mit besonders dicker Polsterung und abgestimmter Passform entwickelt. 

Darüber hinaus bieten wir mit dem "Fit" Trainingskopfschutz ein preiswertes Einsteigermodell, mit dem "Allround Eco" einen Allrounder für den täglichen Einsatz bei gutem Preis-/Leistungsverhältnis und mit dem "Kibo Fight" ein robustes Ledermodell für den gehobenen Anspruch.

Entscheiden Sie selbst, welche Kopfschützer Sie brauchen! Mit der richtigen Wahl eines geeigneten Kopfschutzes lassen sich Verletzungen während des Trainings oder des Wettkampfs entscheidend minimieren. Es gibt die verschiedensten Arten von Kopfschützern, wobei vor allem die Unterscheidung zwischen Trainings- und Kampf-Kopfschutz entscheidend ist. Neben Modellen, die vor allem den Schutz der Schläfe, der Stirn, den Jochbeinschutz oder den zusätzlichen Schutz des Ohres bzw. Trommelfells bieten, kann ein erweiterter Kopfschutz sogar Nasen- oder Kinnschutz bieten. Selbstverständlich beraten wir Sie gerne bei der Auswahl.