Contact T Schutzausrüstung

Shadow

Schutzausrüstung für den taktischen Nahkampf

Diese Serie von Kampfsport-Artikeln wurde gemeinsam mit offiziellen Einsatzbehörden entwickelt. Das Training dieser Behörden von Grenzschutz, Polizei des Bundes und der Länder oder Militärpolizei stellt komplett andere Anforderungen an Material und Qualität als die meisten anderen Kampfsportarten. Da es beim Taktischen Nahkampf auch um die Abwehr von mit Stöcken, Messern und anderen Hieb- und Stickwaffen bewaffneter Gegner geht, muss das Trainingsmaterial eine besondere Güte und Verarbeitung aufweisen. Handschuhe müssen eine maximale Grifffreiheit ermöglichen und den dabei den Handrücken maximal schützen, der Kopfschutz soll gegen die harten Schläge mit Stöcken und Schlägern schützen und das Gesicht gegen Stichverletzungen abschirmen, die Tiefschützer sollen Männern und Frauen im Training maximale Bewegungsfreiheit bieten, dabei aber gleichzeitig einen optimalen Schutz gegen Tritte und Schläge gewährleisten, die Schutzweste schließlich, muss möglichst eng sitzen, viel Bewegungsfreiheit ermöglichen und dabei gleichzeitig genug Schutz gegen Faust- und Stockhiebe bieten. Durch die Verwendung von geschmeidigem, handgefertigtem Leder bzw. robustem Cordura (bei der "Contact T" Schutzweste) in Verbindung mit einer starken Polsterung erfüllen unsere "Contact T" Produkte nicht nur die Anforderungen an die Taktische Nahkampf-Ausbildung der offiziellen Einsatzbehörden, sie eignen sich darüber hinaus für jeden Kampfsport mit Schlaginstrumenten.